Isla Cebaco


Isla Cebaco gehört zu Panama und liegt im Golf von Montijo im Pazifischen Ozean. Etwa 650 Personen leben auf einer Fläche von

nahezu 8.500 Hektar. Diese leben überwiegend vom Fischfang. Die Insel liegt direkt vor der Insel Isla Coiba, einer der schönsten Nationalparks Panamas und nur etwa 40 Minuten vom Festland mit dem Boot entfernt. Reit- und Wanderwege führen in die Berge der Insel. Dort findet man tropische Laubbäume und eine Fülle von exotischen Früchten sowie viele Quellen mit erfrischendem Wasser. Von den Gipfeln der Berge hat man eine gigantische Aussicht über die Isla Cebaco und das Meer. An den Ufern der Insel leben sehr viele verschiedene Arten von Wasservögeln, die zu beobachten ein einmaliges Erlebnis ist. Taucher und Schnorchler erleben eine unglaublich vielfältige Unterwasserwelt. Es gibt Delfine, Thunfische, Walhaie, Mantas und unzählige verschiedene andere Fischarten, die an den Riffen und im offenen Meer leben. Sogar Wale kann man im September und Oktober hier beobachten wenn sie vorüberziehen. Für Surfer ist es ein Paradies, da hier eine außergewöhnliche Brandung herrscht, um diesen Sport zu betreiben. Nicht weit entfernt von Isla Cebaco liegt noch Santa Catalina, Playa Grande und einige eher unbekannte Surfgebiete, die ebenfalls jedes Surferherz höher schlagen lassen.

Seit 2007 der Online-Reiseführer Nummer #1 für Panama und Panama City.

Unternehmen

Leistungen

Kontaktieren Sie uns

   travelpanama.eu

  info[AT]travelpanama.eu